Donnerstag, 8. Dezember 2016

Rückblick Partner-Roadshow und Ausblick Partner-Konferenz

DataCores Hyper-Converged- und Software-defined-Lösungen im Fokus des Fachhandels

Über 200 Fachhandelspartner konnte DataCore, führender Anbieter von Software-Defined Storage, im Zuge seiner Partner-Roadshow 2016 begrüßen. Das sind rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Bei der Veranstaltung durch acht deutsche Städte informierte DataCore zwischen August und November über Technologie- und Vertriebsthemen rund um die Trendthemen hyper-konvergente Infrastrukturen, Software-definierte Storage und Parallel-I/O. Die Roadshow ergänzt die zentrale Partnerkonferenz, die erneut im Januar 2017 in Frankfurt a.M. stattfindet.



„Hinter den Trendthemen steckt die eigentliche Anforderung an den Channel, für seine Kunden Hochverfügbarkeit und Performance moderner Dateninfrastrukturen kosteneffizient abbilden zu können. Das positive Feedback bei den kompakten, lokalen Informationsveranstaltungen  zeigt uns, dass wir unseren Partnern vertrieblich wie technologisch wertvolle Unterstützung bieten können“, sagt Robert Thurnhofer, Senior Marketing Manager Central Europe. „Auf der zweitägigen Partnerkonferenz geben wir darüber hinaus einen Einblick in unsere Strategie 2017 und vertiefen Technologie-, Vertriebs- und Marketing-Aspekte.“

Das Programm der DataCore-Partnerkonferenz 2017 sieht hochkarätige Keynotes, informative Vortragsreihen und Workshops rund um SDS-Plattform SANsymphony™, das DataCore™ Hyper-Converged Virtual SAN und die Parallel-I/O-Technologie vor. 2017 wird  zudem erstmals ein dediziertes Programm für Einsteiger und Neupartner vorgestellt. Abgerundet wird der Event durch eine exklusive Abendveranstaltung. Ebenso werden wichtige DataCore Allianz-, Distributions- und Kooperationspartner vor Ort erwartet.


Die DataCore Partnerkonferenz 2017 findet am 25./26. Januar 2017 im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt a.M. statt. Für weitere Informationen: http://info.datacore.com/pr/dc-pc-2017

Keine Kommentare: